top of page

Gänseblümchen Rezeptideen

Heilend, pflegend, lecker und gesund!



Wer denkt an Gänseblümchen, wenn der Hals kratzt, der Bauch grummelt oder ein wunder Babypopo für unruhige Nächte sorgt?! Leider denken wir viel zu selten an dieses Allerweltsblümchen vor unserer Haustür. Zart und fast unscheinbar wird sie oft übersehen. Dabei ist die kleine Zarte eine ganz große Starke. Kälte- und trittresistent ist das kleine Stehaufmännchen nahezu das ganze Jahr für uns verfügbar. Sie heilt strapazierte und gestresste Haut, schmeckt und schmückt unsere Speisen und lädt zum orakeln und spielen ein.


Botanische Highlights, mytologisch Erstaunliches und wertvolle Alltagstipps rund um das unterschätzte Multitalent findet ihr im Pflanzenportät Gänseblümchen.


Halsweh-Tee für kleine (und große) Patienten

Zutaten:

  • 2 Teile halb geöffnete Gänseblümchenköpfchen, 1 Teil Malvenblüten

  • 2 Teile Apfelwürfel, 1 Teil (Apfel-)Minze

Zubereitung:

Apfelwürfel, frische Malvenblüten und Minze mit heißem Wasser übergießen. Die Malven zaubern eine wunderbare Farbe. Die halb geöffneten Gänseblümchenköpfe wie kleine Seerosen auf den Tee legen. Langsam öffnen sich die Blüten - ein Augenschmaus, der gleichzeitig kühlend auf Halsentzündungen wirkt.


Tipp - Ein Dampfbad über Gänseblümchen...Reiner Gänseblümchentee wirkt aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkstoffe auch wohltuend bei unreiner, fettiger (Akne-)haut. Gänseblümchen in eine weite Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen. Mit einem Handtuch über dem Kopf 10-15 Minuten die heilenden Dämpfe einwirken lassen. Anschließend das Gesicht an der Luft trocknen lassen oder behutsam abtupfen. Wem der warme Dampf zu heftig ist, macht einfach eine warme Kompresse: Tuch mit Gänseblümchentee tränken und warm auf das Gesicht legen. 10 Minuten einwirken lassen und dabei entspannen.


Gänseblümchen-Tinktur

Frische Gänseblümchen in eine Schraubglas füllen und mit hochprozentigem Alkohol (mind. 40%, beispielsweise Wodka oder Doppelkorn) auffüllen, so dass alle Blüten bedeckt sind. Mischung 4-6 Wochen ziehen lassen, dabei täglich schütteln, um die Wirkstoffe der Blüten gut auszulösen. Danach Blüten durch ein feines Sieb oder Teefilter abseihen, Blüten gut ausdrücken. Tinktur in dunkle Flaschen umfüllen und/oder lichtgeschützt aufbewahren.


Äußerliche Anwendung als Gesichtswasser/-spray: Gänseblümchentinktur im Verhältnis 1:1 mit Quellwasser mischen und in eine Sprühflasche umfüllen. Sanft reinigend, erfrischend und entzündungshemmend - ideal bei unreiner, fettiger Haut.


Innerliche Anwendung: Hilfreich bei Erkältungen, Halsschmerzen und Bauchgrummeln. Unterstützung im Rahmen von Frühjahrskuren


Tipp 1: Rosa Gänseblümchen enthalten besonders viele Antioxidantien. Diese schützen unsere Zellen vor freien Radikalen.


Tipp 2: Wer auf Alkohol verzichten möchte, beispielsweise bei der Anwendung für Kinder, kann für den Ansatz statt Alkohol Essig verwenden. Dadurch verringert sich die Haltbarkeit – als Richtschnur dient hier die Haltbarkeit des Basisessigs.


Gänseblümchensalbe für kleine Wunden und Hautunreinheiten

Auch geeignet zur Pflege empfindlicher Babypopos


Im ersten Schritt wird ein Ölauszug aus Gänseblümchen (Mazerat) hergestellt, der später zur Salbe weiterverarbeitet wird.


Zutaten - Gänseblümchenöl:

1/2 Handvoll Gänseblümchen-Blütenköpfe (ca. 25 Stück)

50 ml Sonnenblumenöl


Zubereitung Gänseblümchenöl:

Kaltmethode: Pflanzenteile in ein helles Glas mit weitem Schraubverschluss schichten, mit Öl auffüllen und etwa 4 Wochen in der Sonne stehen lassen.

Heißmethode: Pflanzenteile mit Öl in Glasbehälter füllen und im Wasserbad erhitzen. Etwa 30 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Vom Herd nehmen und eine weitere Stunde ziehen lassen.

Kaltmethode geht schneller und verringert Gefahr der Schimmelbildung, büßt aber durch das Erhitzen Wirkstoffe ein.


Das fertige Öl durch ein feines Sieb filtrieren, in saubere, desinfiziere Flasche umfüllen, dunkel und kühl aufbewahren und nach Bedarf weiterverarbeiten. Die Haltbarkeit orientiert sich am Basisöl.


Zutaten - Gänseblümchensalbe: 5g Bienenwachs, 50 ml Gänseblümchenöl (s.o.), nach Wunsch 3-5 Tropfen ätherisches Öl, beispielsweise Kamille oder Linde oder auch wenige Tropfen Propolis und/oder Rescue-Tropfen


Zubereitung Gänseblümchensalbe:

  • Zutaten in ein feuerfestes Glas geben und im Wasserbad auf dem Herd das Wachs zum Schmelzen bringen.

  • Gut rühren und aufpassen, dass kein Wasser in die Ölmischung spritzt

  • Wenn sich Öl und Bienenwachs vermischt haben, das Gefäß aus dem Wasserbad nehmen und ätherische Öle untermengen

  • Die Mischung in Cremedöschen abfüllen und erkalten lassen.


Deo-Pralinen mit Gänseblümchen

Pflegende Zutaten, hinterlässt keine Flecken, klein portionierbar - ideal für unterwegs


Zutaten:

  • 2 EL Gänseblümchenköpfe

  • 70 g Kakaobutter

  • 30 g Natron (feine Qualität)

Zubereitung:

  • Kakaobutter erwärmen bis sie flüssig wird

  • Gänseblümchen und Kakaobutter zu einer homogenen Masse mixen

  • Masse in einen Topf füllen, auf kleinster Stufe erwärmen und eine halbe Stunde unter der Siedetemperatur sanft ziehen lassen

  • Die flüssige Mischung durch einen Teefilter filtrieren

  • Natron gut untermengen

  • Nach Wunsch 3-5 Tropfen ätherisches Öl zugeben

  • Deo in kleine Pralinenförmchen füllen

  • Kühl stellen bis das Deo fest wird

Haltbarkeit: 6 Monate bei Zimmertemperatur.


Naturspielzeug - Der Wiesnkasperl

Im Verbund mit dem Löwenzahn lässt sich ruckzuck ein lustiger Wiesnkasperl basteln: Man nehme einen Löwenzahnstiel, spalte diesen im oberen Drittel vorsichtig mit dem Fingernagel so, dass der Oberste Teil aber noch geschlossen bleibt. Dann von oben ein Gänseblümchen mit möglichst langem Stiel durch den Löwenzahnstengel stecken. Gänseblümchenstiel von unten wie eine Hampelmannschnur ziehen. Durch den Spalt beugt sich das Konstrukt und fertig ist der Wiesenkasperl.



Die Beschreibungen ersetzen keine medizinische Beratung. Alle Darstellungen beruhen auf tradierten Anwendungen und volksheilkundlichen Erfahrungen. Bei Beschwerden und Krankheitszeichen ggf. den Arzt des Vertrauens konsultieren.

166 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page